Navigation


Rotes Papier mit Knitterfalten

Folgen Sie mir weiter:

© sinnraeume kerstin heinrich

Offene Seminare

Verbundenheit: „Eine Energie, die zwischen Menschen entsteht, wenn sie sich gesehen, gehört und geschätzt fühlen; wenn sie geben und empfangen können, ohne be- und verurteilt zu werden, und wenn die Beziehung sie bereichert und stärkt.“


Seminare zur gewaltfreien Kommunikation

nach Marshall Rosenberg

„REDERAUM – wie Kommunikation Verbindung schafft“ Kommunikationspsychologische Ansätze für eine gesunde Beziehungskultur in Ihrem Lebens- und Arbeitsalltag

__________________________________________________

Termine für die kommenden, offenen Einführungsseminare:

Freitag, 19. Mai und Samstag, 20. Mai 2017

Zeit: Fr 15.00 h – 19.30 h und Sa 09.00 – 16.30 h

Freitag, 30. Juni und Samstag, 01. Juli 2017

Zeit: Fr 15.00 – 19.30 h und Sa 09.00 – 16.30 h

Freitag, 11. August und Samstag, 12. August 2017

Zeit: Fr 15.00 – 19.30 h und Sa 09.00 – 16.30 h

Freitag, 13. Oktober und Samstag, 14. Oktober 2017

Zeit: Fr 15.00 – 19.30 h und Sa 09.00 – 16.30 h

Freitag, 01. Dezember und Samstag, 02. Dezember 2017

Zeit: Fr 15.00 – 19.30 h und Sa 09.00 – 16.30 h

__________________________________________________

Termine für die kommenden, offenen Aufbauseminare:

(Voraussetzung für das Aufbauseminar ist die Teilnahme an der Einführung)

Donnerstag, 04. Mai bis Samstag, 06. Mai 2017

Zeit: Do 15.00 – 19.30 h | Fr und Sa 09.00 – 16.30 h

Donnerstag, 01. Juni bis Samstag, 03. Juni 2017

Zeit: Do 15.00 – 19.30 h | Fr und Sa 09.00 – 16.30 h

Donnerstag, 22. Juni bis Samstag, 24. Juni 2017

Zeit: Do 15.00 – 19.30 h | Fr und Sa 09.00 – 16.30 h

Donnerstag, 14. September bis Samstag, 16. September 2017

Zeit: Do 15.00 – 19.30 h | Fr und Sa 09.00 – 16.30 h

Donnerstag, 09. November bis Samstag, 11. November 2017

Zeit: Do 15.00 – 19.30 h | Fr und Sa 09.00 – 16.30 h

 _______________________________________________________      

Was bewirkt unsere Kommunikation in unserem Leben?

Wie gelingt es uns, Verbindung über unsere Sprache herzustellen?

Warum entsteht gerade durch unser Reden so viel Missverständnis?

Was veranlasst uns dazu, öfter zu schweigen, statt zu sprechen?

Unsere Sprache ist oftmals entfremdend, statt verbindend. Formulierungen sind voller Schuldzuweisungen, Verurteilungen und Angriffen. Was wir sagen wollen, kommt gar nicht bei dem Anderen an – nicht selten ist unsere Kommunikation und auch unser (Ver-) Schweigen die Quelle von Konflikten.

Wir alle zahlen durch gestörte und mangelnde Kommunikation einen hohen Preis: mühsame Arbeitsabläufe im Job, quälender Berufsalltag in Teams, schwelende Konfliktherde in Familie, Unwohlsein und gesundheitliche Beeinträchtigung durch sich aufstauende, negative Energien, Entfremdung in der eigenen Partnerschaft und schließlich die Eskalation mit kräftezehrenden Konsequenzen für alle Beteiligten.

In diesen Seminaren geht es um die verbindende und gesundheitsfördernde Form unseres Kommunikationsverhaltens.

Der Ansatz der verbindenden Kommunikation auf Basis der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg bietet Ihnen eine alltagstaugliche Methodik, die Ihnen neue Reaktionsmöglichkeit eröffnet und vor allem eine neue Kultur des Miteinanders ermöglicht.

Sie haben Freude daran, einen Sprachgebrauch von Wohlwollen ohne Ablehnung und Abwertung in Ihr Leben zu integrieren? Sich und Ihren Mitmenschen eine respektvolle, einfühlsame Aufmerksamkeit zu schenken? Leer gelaufenen Gesprächen wieder Inhalt zu geben? Konflikte zu lösen? Eskalierende Gespräche zu deeskalieren und so ein respektvolles Miteinander zu schaffen?

Dann lade ich Sie herzlich ein: melden Sie sich an!

Die Seminare sind für alle geeignet, die sich neugierig und offen, beruflich sowie persönlich weiterentwickeln möchten. Für Menschen die ihr Kommunikations- und Konfliktlösungspotential erweitern, sowie bewusst Ihre Beziehungs- und Gesprächsqualitäten gestalten möchten.

Inhalte: in den Seminaren erfahren Sie unter anderem

sinnraeume direkt: +49.2222.9897242



nach oben

Rufen Sie an  02222 - 9897242

Nehmen Sie Kontakt auf

Rotes Papier mit Knitterfalten

Menschen bilden

bedeutet nicht,

ein Gefäß zu füllen,

sondern ein Feuer

zu entfachen.


( Aristophanes )


Ort: in den Räumlichkeiten des Institut für menschlich motiviertes Management, Bannweg 115, 53332 Bornheim (Nähe Köln – Bonn)

Investition:

Einführungsseminar 1,5 Tage, 240 € brutto pro Person

Aufbauseminar 2,5 Tage, 360 € brutto pro Person

Maximal 10 TeilnehmerInnen

Anmeldung:

Sie haben sich für eines der Angebote entschieden.

Ich freue mich darauf, Sie bald persönlich kennen lernen zu dürfen.

Bitte nehmen Sie für Ihre Anmeldung mit dem Büro der sinnraeume – Institut für

menschlich motiviertes Management telefonisch 0049.2222.9897242 oder per

Mail info@sinnraeume.de auf.